Was heißt hier eigentlich Grabitz

Das Gut Grabitz liegt In unmittelbarer Nähe des Kubitzer Boddens, der Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft ist.

Schon zu Lebzeiten Störtebekers (1360-1401) befand es sich hier an diesem Ort.
In unseren 8 Doppelzimmern und dem Ferienappartement sowie unserem Restaurant, der Spelunke, spiegelt sich der Geist dieser Zeit wieder.

Von hier aus können Sie Rügen mit all seinen Sehenswürdigkeiten per Rad, Bahn oder Auto erkunden.

Genießt herrliche Spaziergänge am Kubitzer Bodden oder faulenzt einfach auf unserer weitläufigen Anlage. Ein Paradies für Jung und Alt, für Mensch und Tier.